Grabeskirche für wen?

Die Grabeskirche ist gedacht für Lebende und Tote.

Hier können Verstorbene ihre letzte Ruhestätte finden. Aber

die Grabeskirche ist eben auch ein Ort für die Lebenden,

besonders auch für die Trauernden. Sie sollen hier einen Ort

der Ruhe, des Trostes und des Gebetes finden.

Das gilt nicht nur für Menschen, die in dieser Kirche

ihre Verstorbenen bestattet haben, sondern auch für

Menschen, die die Gräber Ihrer Angehörigen nicht so ohne

Weiteres besuchen können. Sie können hier einen

stellvertretenden Ort finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.