Angebot für Trauernde

Angebot für Trauernde

 

 

Hier ist mit der Grabeskirche St. Elisabeth von Thüringen ein Ort des Lebens,

 

vor, während und nach dem Tod entstanden.

Ein Ort der Trauer, der Erinnerung, des Abschiedes, des Dankes.

 

Jeder Mensch lebt sein eigenes Leben und stirbt seinen eigenen Tod.

Das Leben, Leiden und Sterben behutsam, ehrfürchtig und wertschätzend

anzuschauen ist die Aufgabe eines jeden Menschenherzens.

 

Wir laden Sie herzlich zu folgenden Angeboten ein:


 

Elisabeth – Café

für alle, die sich mit Leben, Tod und Trauer auseinandersetzten.

Auch für Menschen in Trauersituationen vergangener Zeiten.

Jeden letzten Freitag im Monat (ab September) von 15.30 – 17 Uhr.


 

Zeit für Ihr Thema::

– für alle, die Fragen zum Thema Tod und Trauer haben

– für alle, die einen Einzeltermin wünschen

– für alle, die Gesprächsbedarf haben

Jeden Freitag (ab Oktober) von 16.15 – 17.15 Uhr



Diese Angebote finden in der „Klausur“, im Raum hinter der Verabschiedungs-kapelle statt. Alle Angebote

sind für Sie kostenfrei.

Einzelbegleitung

Wenn Sie ein Einzelgespräch oder eine Einzelbegleitung wünschen sprechen Sie mich bitte an. Wir

vereinbaren einen Termin.

Sie finden mich, in der Regel freitags nachmittags und samstags vormittags vor Ort.


Barbara Loyen
, Geistliche Begleiterin, Flyer in der Auslage oder Tel.: 0163/7207095 oder

loyen(at)grabeskirche-krefeld.de

Der Präsenzdienst

 

Vor Ort finden Sie EhrenamtlerInnen die Ihnen gerne zuhören und die verschiedensten Fragen zur

Grabeskirche und zur Hausordnung beantworten können.

Ferner können die Sie an eine/n AnsprechpartnerIn der jeweiligen Profession (Verwaltung, Seelsorge,

Trauerpastoral) weiterleiten.

Kommentare sind geschlossen.